Bereichsbild
Aktuelles
Beginn des Seminars von Prof. Dr. Joachim Schaper am 22.04.2015
Das Hauptseminar "Der Aufstieg des israelitischen Monotheismus als Medienrevolution" von Prof. Dr. Joachim Schaper beginnt am 22. April 2015.
Orientierungstage am 7./8. April 2015
Am 7. April ab 10 Uhr ganz oben in der Karlstr. 16 (ÜR K 3) finden die zweitägigen Orientierungstage für alle Studienanfänger statt.
Sprechstunde im Prüfungsamt
Am 1. und 8. April 2015 entfällt die Sprechstunde von Frau Beetschen.
Falsche Angabe im KVV SoSe 2015
Entgegen der Angabe im KVV findet die NT-Bibelkunde bei Frau Körner donnerstags statt.
Informationen für Hochschulortwechsler
Bitte beachten Sie das Informationsblatt für Hochschulwechsler.

Stellenmarkt

Am Lehrstuhl für „Systematische Theologie, insbesondere Dogmatik“ an der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg sind ab dem 15.4.2015 (oder später) 

 

 

2 Wissenschaftliche Assistenzen (w/m)

 zu je 50% (TV-L E 13)

 

 

zu besetzen, zunächst auf 3 Jahre befristet, um weitere 3 Jahre verlängerbar.

 

Aufgabengebiete sind:

 

  • Mitarbeit an Forschung und Lehre des Lehrstuhls
  • Lehre in Systematischer Theologie: Dogmatik und Religionsphilosophie (Proseminare und Übungen)
  • Dissertations- oder Habilitationsvorhaben
  • Öffentlichkeits- und Publikationsarbeiten

 

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Bewerbungen sind mit Anschreiben, einem Exposé des Dissertations- oder Habilitationsvorhabens (mit Zeitplan), Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzen bis zum 01.04.2015 in einem pdf-Dokument per mail zu senden an:

 

Prof. Dr. Philipp Stoellger:    ps@wts.uni-heidelberg.de

und cc an:                            Dogmatik@wts-uni.heidelberg.de

 

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Theologie (oder vergleichbarer Abschluss)
  • systematisch-theologische und religions-/philosophische Kompetenzen
  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch (publikationsfähig)
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und Wissenschaftsorganisation
  • Sicherer Umgang mit dem Computer (Bildbearbeitung, Layout, Adobe CS)

 

 

Die Universität Heidelberg strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen in den Bereichen an, in denen sie bisher unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Bewerbungs- und Fahrkosten können leider nicht übernommen werden.

 


 

Die FEST

 

sucht ab sofort

 

eine wissenschaftliche Hilfskraft (Fachrichtung Theologie; geprüft/ungeprüft)

 

im Umfang von 20 Stunden monatlich.

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte ► dem Ausschreibungstext Adobe.

 


Der alttestamentliche Lehrstuhl Prof. Dr. Jan Christian Gertz

sucht ab 01.04.2015

eine Hilfskraft für allgemeine Aufgaben des Lehrstuhls.

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte ► dem Ausschreibungstext Adobe.

 


Der alttestamentliche Lehrstuhl Prof. Dr. Jan Christian Gertz

sucht ab 01.04.2015

eine Hilfskraft für die redaktionelle Betreuung der Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft.

Weitere Details entnehmen Sie bitte ► dem Ausschreibungstext Adobe.

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 23.03.2015
zum Seitenanfang/up