Dr. Nina-Dorothee Mützlitz

LippstreuKontakt

Forschungszentrum Internationale Interdisziplinäre Theologie (FIIT)
Hauptstraße 240, Raum 7
69117 Heidelberg
Tel.: 06221/ 54 33 93
E-mail: nina-dorothee.muetzlitz@wts.uni-heidelberg.de

 

Biographisches

  • Geboren (Lippstreu) in München am 19.10.82
  • verheiratet mit Henning Mützlitz, Diplom - Politologe

 

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 2003: Abitur am Maximiliansgymnasium / München
  • 2003-2005 Studium an der Philipps - Universität Marburg
  • 2005-2006 Praxisjahr entsprechend der Prüfungsordnung der Bayerischen Landeskirche an der Zentralen Studienberatung der Universität Marburg (ZAS)
  • 2006-2008 Studium an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg
  • 2008: Erstes Theologisches Examen der Bayerischen Landeskirche
  • Seit 2009: Wiss. Angestellte am Fachbereich Ev. Theologie in Heidelberg am Lehrstuhl Prof. Welker
  • 2011: Winner of The Louise and Richard Goodwin Prize for Excellence in Theological Writing (Theological HorizonsExterner Inhalt)
  • September - 2011 Januar 2012: Forschungsaufenthalt am Princeton Theological Seminary (New Jersey, USA)
     

 Forschungsschwerpunkte / Lehre:

  • Karl Barth
  • Paulus
  • Christologie
  • Seelsorge
  • Proseminare zu folgenden Themen:
    • Jürgen Moltmann, Der gekreuzigte Gott
    • Friedrich Schleiermacher, Reden
    • Karl Barth, Erwählungslehre
    • Karl Barth, Dogmatik im Grundriß
    • Karl Barth, Einführung in die evangelische Theologie
  • Seminare (gemeinsam mit Prof. Drechsel/Praktische Theologie)
    • Seelsorge lernen
    • Pastoralpsychologie

 

Wichtigste Veröffentlichungen

  • Gottes Wort als Wirklichkeit.Externer Inhalt Die Paulus-Rezeption des jungen Karl Barth (1906-1927), Neukirchen-Vluyn 2013.
  • Der Geist Gottes in Karl Barths Römerbriefkommentaren (1919/1922), in: Gottes Geist und menschlicher GeistExterner Inhalt, hg. von Gregor Etzelmüller, Heike Springhart in Verbindung mit Alexander Maßmann, Nina Mützlitz und Hanna Reichel, Leipzig: EVA, 2013, 25-34.
  • Grenzen der Freiheit. Niebuhrs theologisch-politischer Beitrag für eine demokratische Gesellschaft, in: Öffentliche Theologie und Internationale Politik: Zur Aktualität Reinhold Niebuhrs.
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 10.12.2013
zum Seitenanfang/up