15. Forum

15. Heidelberger Ökumenisches Forum

30./31. Januar 2009

 

Ökumenisches Institut und Schloß

Bibelasulegung inmitten der Konflikte Lateinamerikas


 

Zum Heidelberger Ökumenischen Forum

Seit seiner Gründung im Jahr 2000 bietet das Heidelberger Ökumenische Forum zum 15. Mal Gelegenheit, Fragen der christlichen Ökumene mit renommierten Wissenschaftlern verschiedener Konfessionen und Nationalitäten zu diskutieren. Im Zentrum steht dabei das Bemühen um einen interkonfessionellen und internationalen Dialog.


Das Thema

Bibelauslegung inmitten der Konflikte Lateinamerikas


Die Referenten:

Prof. Dr. René Krüger - Buenos Aires

OKRin Susanne Labsch - Evangelische Landeskirche Baden

Das Programm kann auf folgenden Links  angesehen werden:

Blatt 1

Blatt 2

 

Der vom Prof. Krüger gehaltenen Vortrag kann hier nachgelesen werden.

 

Die Manuskripte von Frau S. Labsch anlässlich des 15. Ökumenischen Forum in Heidelberg können auf folgenden Links herunterladn werden:

1. Besuch bei den Theologischen Hochschulen ISEDET in Buenos Aires

2. Besuch bei den evangelischen Kirchen in Uruguay, Argentinien