Universitätsgottesdienste

Peterskirche AltarDie Peterskirche (Plöck 70) ist die Universitätskirche Heidelbergs. Hier werden im Rhythmus des Kirchenjahres in der Regel sonntags um 10 Uhr sowie an den Feiertagen sowohl in der vorlesungsfreien Zeit als auch im Semester die Universitätsgottesdienste gefeiert.

An zwei Sonntagen des Monats (in der Regel am ersten und dritten Sonntag), zum Semesteranfang, zum Semesterende und an den hohen Feiertagen wird Gesamtgottesdienst, an den übrigen Sonntagen Predigtgottesdienst gefeiert. Im Gesamtgottesdienst sind Wortverkündigung und Feier des Heiligen Abendmahls verbunden. In der Peterskirche herrscht ökumenische Gastfreundschaft: Alle Getauften, unabhängig davon, welcher Kirche sie angehören und wie alt sie sind, sind zum Abendmahl herzlich eingeladen. Im Predigtgottesdienst steht die Wortverkündigung in Schriftlesungen und Predigt im Zentrum.

Peterskirche Juli 2011Während des Semesters wird ein Mal pro Monat im Anschluss an einen Predigtgottesdienst zum Predigtnachgespräch eingeladen. In regelmäßigen Abständen wird auch Kindergottesdienst gefeiert: Vor der Predigt gehen die Kinder in die Sakristei und lernen dort eine biblische Geschichte kennen, singen, malen und spielen; zur Feier des Abendmahls kehren sie zurück. In der Kirche ist auch eine Spiel- und Krabbelecke für kleine Kinder eingerichtet. Im Semester ist im Anschluss an den Gottesdienst Kirchkaffee..

Peterskirche Juli 2011 4

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 17.03.2016
zum Seitenanfang/up