Bereichsbild
Aktuelles
Zum Tod von Dr. Dr. h.c. Edzard Rohland
Die Theologische Fakultät gibt mit Bedauern den Tod von Pfarrer i.R. Dr. Dr. h.c. Edzard Rohland am 31.08.2014 bekannt. Er war ein besonderer Freund und Förderer der Universität und der theologischen Wissenschaft.
Orientierungseinheit WS 2014-15
Herzliche Einladung zur Orientierungseinheit für StudienanfängerInnen im Theologischen Seminar (Karlstr. 16) in Übungsraum 3 am Mittwoch, 08. Oktober 2014 - 10 s.t.(!), Donnerstag, 09. Oktober 2014 - 9.30 Uhr und Freitag, 10. Oktober 2014 - 11 s.t.(!)
Info-Veranstaltung für StudienortwechslerInnen
Die Theologische Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg lädt ein zum Informationsnachmittag für Studienortwechslerinnen und Studienortwechsler am Donnerstag, 10. Oktober 2014, 14 s.t. (!) im Theologischen Seminar (Karlstr. 16) in Übungsraum 3.
Ersatz-Proseminar bei PD Dr. Rolf
Als Ersatz für das Proseminar von Dr. Kliesch bietet PD Dr. Rolf ein Proseminar zu Luthers Kleinem Katechismus am Montag 9-11 Uhr im Ökumenischen Institut an. Dafür entfällt das Seminar „Theologie in Alltagssprache“.
Examensprojekt WS 2014/15
Die Einführungsveranstaltung für das Examensprojekt findet am Mittwoch, den 15.10.2014 von 16-18 Uhr im ÜR 3 statt.

Mittwochs-Gottesdienst

Schreiterfenster

Seit Ende der 1950er Jahre wird am Mittwochmorgen ein Abendmahlsgottesdienst als lutherische Messe gefeiert, der zugleich spirituelle Traditionen der ökumenischen Liturgiefamilien bewahrt. Diese Tradition begann als studentische Initiative und wurde lange Jahre von Albrecht und Gisela Peters, danach von Adolf Martin und Renate Ritter betreut, dann von Joachim Vette und ab dem SoSe 2012 von Hanna Reichel weitergeführt. Seit einigen Jahren existiert eine fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Homiletikseminar des Universitätspredigers Helmut Schwier.

Seit Ende der 1950er Jahre wird am Mittwochmorgen ein Abendmahlsgottesdienst als lutherische Messe gefeiert, der zugleich spirituelle Traditionen der ökumenischen Liturgiefamilien bewahrt. Diese Tradition begann als studentische Initiative und wurde lange Jahre von Albrecht und Gisela Peters, danach von Adolf Martin und Renate Ritter betreut, dann von Joachim Vette und ab dem SoSe 2012 von Hanna Reichel weitergeführt. Seit einigen Jahren existiert eine fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Homiletikseminar des Universitätspredigers Helmut Schwier.

Jedes Semester orientieren sich die Gottesdienste an einem Leitthema. Das Thema für das SoSe 2012 lautet: “Ihr seid nicht mehr Gäste und Fremde, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen”. Die Predigten werden von Mitgliedern der theologischen Fakultät mitgestaltet.

Der Gottesdienst mit reicher Liturgie, kurzer Predigt und geteilter Verantwortung, findet jeden Mittwoch, auch in den Semesterferien von 7 bis 8 Uhr in der Peterskirche statt. Dafür lohnt sich frühes Aufstehen wie sonst selten. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Frühstück mit frischen Brötchen und viel Kaffee und Tee in der Universitätskappelle der Peterskirche. Weitere Anfragen gerne an Hanna Reichel.

 

 

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 20.02.2013
zum Seitenanfang/up