[an error occurred while processing this directive]
 

Prof. Dr. Jörg Neijenhuis

Wissenschaftlicher Werdegang

  •  Jahrgang 1960, verheiratet, zwei Kinder
  • Studium der evangelischen Theologie in Erlangen, Bochum, Heidelberg, in Bochum Studium der Philosophie
  • 1988 Erstes Theologisches Examen, Lehr- und Pfarrvikariatsjahre in Kieselbronn bei Pforzheim, Kehl und Schopfheim
  • 1990 Zweites Theologisches Examen
  • Ordination und Pfarrer der Evangelischen Landeskirche in Baden
  • 1992 - 1997 Religionslehrer und Schulseelsorger am Jesuitenkolleg in St. Blasien
  • 1997 bis 2002 Wissenschaftlicher Geschäftsführer am Liturgiewissenschaftlichen Institut der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands bei der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 2002 - 2006 Pfarrer zu Schönau bei Heidelberg
  • 2006 bis 2010 Pfarrer in Heidelberg an der Berggemeinde (50%) und Religionslehrer am Gymnasium Englisches Institut (50%)
  • Seit 2006 Privatdozent für Praktische Theologie/Liturgiewissenschaft an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn
  • seit WS 2008 an der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg
  • seit 2010 Religionslehrer am Gymnasium Englisches Institut (100%)

 

Wichtigste Publikationen

 

[an error occurred while processing this directive]
Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 24.02.2016
zum Seitenanfang/up