icon-symbol-logout-darkest-grey

Bibelkundeprüfungen

Die Bibelkundeprüfungen (Biblicum und „kleines Biblicum“) werden in allen Studiengängen vom Prüfungsamt verwaltet und von den Lehrenden der Bibelkundeübung durchgeführt. Es werden in der Regel zwei Prüfungstermine pro Semester angeboten – normalerweise in der ersten und in der letzten Vorlesungswoche.

LSF-Anmeldezeitraum für Prüfungen: 08.01.2024 - 28.01.2024

Prüfungstermine im Wintersemester 2023/2024 (Termin 2)

Wichtig

  1. Damit Sie individuelle Terminwünsche äußern können, muss die Anmeldung zur Prüfung über das Vorlesungsverzeichnis erfolgen, NICHT über die Prüfungsverwaltung. Melden Sie sich daher zur Prüfung an, indem Sie die Veranstaltung „Bibelkundeprüfung AT/NT“ BELEGEN unter: Veranstaltungen ► Vorlesungsverzeichnis ► Theologische Fakultät ► Altes Testament/Neues Testament ► Übungen ► Bibelkundeprüfung AT/NT (oder direkt unter o.g. Link)
  2. Bei der Anmeldung zur Prüfung können Sie mehrere Wunsch-Zeiträume (Prüfungstag und vormittags/nachmittags) und Prioritäten angeben. Die einzelnen Prüfungstermine werden dann ausgelost. Wenn Sie nur einen Termin auswählen, kann es bei einer Überbelegung vorkommen, dass Sie diesem Wunschtermin nicht zugelost werden und keinen Prüfungstermin erhalten. Wählen Sie daher unbedingt mehrere Termine als mögliche Prüfungstermine aus.

Nach der Anmeldung

Am Montag oder Dienstag nach Anmeldeschluss erhalten Sie Ihren Prüfungstermin per E-Mail an Ihre Uni-Mail-Adresse (und ausschließlich an diese!). Rufen Sie daher regelmäßig ihre Mails ab oder richten Sie eine Weiterleitung an Ihre private Mailadresse ein.

Mails

Abmeldung

Während des Anmeldezeitraumes können Sie sich beliebig oft zur Bibelkundeprüfung an- und wieder abmelden. Bis zum Ende der Anmeldefrist ist die Abmeldung ohne Angabe von Gründen möglich. Nach Ablauf der Anmeldefrist ist ein Rücktritt von der Prüfung nur unter Vorlage eines triftigen Grundes (z.B. Attest) möglich. Wenn Sie nicht zur Prüfung antreten können, teilen Sie dies bitte Ihrer/m Prüfer*in mit. Abmeldungen, Erkrankungen etc. am Prüfungstag sollten Sie zusätzlich im Prüfungsamt melden.